Skip to main content

Reininghaus Linse – Q4

Die Linse befindet sich am Eingang zum Stadtentwicklungsgebiet Reininghaus und damit an erster Adresse. Die vorgesehene Bebauung teilt das Grundstück in 3 große Blöcke die ihnen südlich vorgelagert einen großen Platz – ein Karree – entstehen lassen. Dieser Stadtraum ist mit drei einzelnen Türmen weiter verdichtet und verzahnt das Gebiet intensiv mit der vorhandenen Bebauung der Reininghausgründe im Süden. 

Die von der i Live-Gruppe geplante und realisierte Anlage umfasst 325 Mikroapartments. Bewohner des Objektes genießen eine besondere Atmosphäre, die Aspekte des Trends „Urban Living“ mit Nachhaltigkeit und innovativen digitalen Dienstleistungen verbindet.

Der Wohnkomplex liegt auf dem Areal der ehemaligen Reinhausgründe und somit nah zur Innenstadt. Großzügige Grünanlagen mit Ruheoasen gehören zur Wohnanlage ebenso wie Gemeinschaftsräume, zum Beispiel begrünte Dachterrassen und Gemeinschaftsküchen. Gleichzeitig gewährt das Objekt seinen Bewohnern ausreichend Rückzugsraum und Privatsphäre. Unterschiedlich große Wohneinheiten vom 1-Zimmer-Komfort-Apartment mit 24 Quadratmetern bis zum Penthouseapartment mit bis zu 44 Quadratmetern Wohnfläche stehen in dem sechsstöckigen, in eleganter Architektur ausgeführten Gebäude zur Verfügung. Die Wohnungen sind hochwertig und modern möbliert. 

Eigentümer: 
I live & Asset One Immobilienentwicklungs AG
8010 Graz
Vorsitzender des Vorstandes: Dr. Bernhard Astner
Mitglied des Vorstandes: Mag. Stefan Untiedt
E-mail: office@asset-one.at